Atlas-Zweibeinstütze für den R8

In unwegsamen Gelände einen jagdlich sauberen Schuss anzubringen – dazu noch über eine grössere Entfernung – ist keine einfache Aufgabe. Wem ein Rucksack als Auflage nicht die gewünschte Stabilität bringt, kann sich mit einer (verstellbaren) Zweibeinstütze helfen.
In diesem Falle wollte der Kunde jedoch nicht auf das Angebot von Blaser direkt zurückgreifen, sondern hat sich für eine Zweibeinstütze des US-Herstellers "Atlas" entschieden. Keine schlechte Idee, wie wir finden, da die Amerikaner hier wirklich einen guten Job gemacht haben. Das Problem der fehlende Aufnahme am Blaser R8 haben wir gelöst, indem wir am Vorderschaftsabschluss eine Picatinny-Schiene montiert haben. So lässt sich die Atlas-Zweibeinstütze schnell und unkompliziert montieren und bei Bedarf auch wieder abnehmen.